Erstellt am 27. Juni 2011, 07:58

Auf der grünen Welle. HONDA / Als erster Hybrid unter den Kleinwagen hat der Jazz nicht nur Rhythmus im Blut, sondern auch Strom. Und: Blumen im Cockpit.

 |  NOEN
VON MICHAELA FLECK

Surfen kann er (noch) nicht, schwimmen auch nicht. Dabei ist Hondas Jüngster ganz vorn dabei, wenn es um die grüne Welle geht, auf der zurzeit fast alle reiten wollen.

Denn: Der Jazz Hybrid ist nicht nur am Papier grün, sondern auch am Blech (sehr hübsch: der limettengrüne Lack). Und erst recht an der Tankstelle. Dort ist der kleinste unter Hondas Hy-briden ein seltener Gast. Schließlich braucht der Japaner gerade einmal 4,5 Liter im Durchschnitt. Das schafft er nur, weil er nicht nur Super, sondern auch Strom im Tank, nein: in den Adern hat.

IMA (Inte grated Motor Assist) heißt Hondas Hybridsystem. Und schaltet je nach Bedarf den Elektro(hilfs)motor dazu und wieder weg – und lässt den Jazz zwischendurch auch mal rein elektrisch laufen (per Knopfdruck geht das allerdings nicht, denn der Jazz ist ein „Mildhybrid“). Im Fahralltag merkt man all das höchstens an der Geräuschkulisse. Und: am Cockpit. Das leuchtet – dank Eco Assist – grün (sparsam unterwegs) oder blau (sportlich unterwegs). Und für die ganz Braven? Gibt’s noch einen Blumenstrauß extra…

HONDA JAZZ HYBRID 1.3 IMA EXCLUSIVE
 Charakteristik. Zwei Motoren, eine Bewegung.

 Karosserie. Fünf Türen, fünf Sitzplätze, Länge x Breite x Höhe 3900 x 1695 x 1525 Millimeter, Eigengewicht 1234 Kilogramm, Kofferraumvolumen 303 bis 1323 Liter.

 Motor. Benzinmotor mit 88 PS (1339 Kubikzentimeter, vier Zylinder, 121 Newtonmeter) und Elektromotor mit 14 PS (78 Newtonmeter) – Systemleistung 98 PS, Höchstgeschwindigkeit 175 km/h, in 12,1 Sekunden auf Tempo 100, 4,5 Liter Super 95 pro 100 Kilometer, 104 Gramm CO2 pro Kilometer.

 Kraftübertragung. Frontantrieb, stufenloses Automatikgetriebe.

 Preis. Ab 22.650 €. Serienmäßig: Front-, Seiten- und Kopf-Airbags, Stabilisierungsprogramm, Tempomat, Start/Stopp-System, Alarmanlage, Klimaautomatik, Panoramaglasdach mit elektrischer Sonnenschutzrollo, Lederausstattung, Magic-Sitze, CD/MP3- Radio. Optional: Einparkhilfe hinten (440 €). Günstigster Honda Jazz Hybrid: 18.990 .