Erstellt am 28. Oktober 2013, 10:59

Auf die Plätze, fertig, los!. Nissan | In 2,7 Sekunden auf Tempo 100, Schluss mit lustig ist erst bei 315 km/h – der GT-R ist eines der schärfsten automobilen Samurai-Schwerte, das Japan zu bieten hat.

 |  NOEN, Fotos: Nissan
Von Thomas Vogelleitner

Ein Supersportwagen der allerfeinsten Sorte ist er, der GT-R! Kaum ein Sportwagen kommt derzeit an ihm vorbei, im wahrsten Sinne des Wortes. Zudem ist er noch bezahlbar – ähnlich potente Konkurrenz (wie Porsche, Lamborghini, Aston Martin & Co.) kostet fast doppelt so viel!

Nissan hat ganze Arbeit geleistet, die unbändige Power eines Supersportlers so weit zu zähmen (Tempo 100 ist nach nicht einmal drei Sekunden erreicht), dass auch ungeübte Piloten den japanischen Kampfjet über öffentliche Straßen fliegen können. Doch so richtig wohl fühlt sich der Wagen erst auf der Rennstrecke!
Beeindruckend: das Handling (wie auf Schienen) und die felsenfeste Stabilität (im Höchstgeschwindigkeitsbereich). Beinahe genauso beeindruckend ist die Geräuschdämmung des Innenraums: Problemlos kann man sich mit den Mitfahrern unterhalten – vorausgesetzt die Konzentration auf Straße und Verkehr lässt dies zu.

Den Verbrauch konnten wir im Test auf die von Nissan angegebenen 11,8 Liter im Mix sogar etwas drücken. Jedoch mussten wir uns hierfür sehr zurückhalten, auch kleine Zwischenspurts waren verboten. Aber mal ehrlich: Wer spart beim Kraftstoff, wenn er sich einen knapp 120.000 e teuren Flitzer kauft? Daher sollte beim GT-R-Fahren mit einem Durchschnittsverbrauch von 17 Litern und mehr gerechnet werden. Unter Volllast schluckt er laut Bordcom-puter schon mal 50, 60 Liter pro 100 Kilometer …

NÖN-Test: Nissan GT-R Premium Edition
Karosserie: Coupé, 2+2-Sitzer, Länge x Breite x Höhe 4.670 x 1.895 x 1.370 Millimeter, Radstand 2.780 Millimeter, Eigengewicht 1.740 Kilogramm, Kofferraumvolumen 315 Liter.
Motor: Benziner, Bi-Turbo, sechs Zylinder (V), 3.799 Kubikzentimeter, 550 PS, 632 Newtonmeter zwischen 3.200 und 5.800 Umdrehungen pro Minute, Höchstgeschwindigkeit 315 km/h, in 2,7 Sekunden auf Tempo 100, 11,8 Liter Super plus (Oktan 100) pro 100 Kilometer, 275 Gramm CO2 pro Kilometer.
Kraftübertragung: Allradantrieb (variable Kraftverteilung), Doppelkupplungsgetriebe (sechs Gänge).
Preis & Serienausstattung: ab 118.550 € – sechs Airbags, ESP, Traktionskontrolle, Berganfahrhilfe, Brembo-Hochleistungsbremse, Bilstein-Damptronic-Fahrwerk, Tempomat, für Nissan speziell entwickelte Dunlop-Reifen (mit Stickstoff gefüllt), Reifendruckkontrollsystem, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Navigationssystem, Bose-Soundsystem, Bluetooth, Teillederausstattung.