Erstellt am 25. Oktober 2010, 09:08

Bestseller Teil 7. VW / Der neue Passat ist im Anrollen – mit einem Einstiegspreis unter dem Vorgängerniveau!

 |  NOEN, (Volkswagen)
VON THOMAS VOGELLEITNER

Mit mehr als 15 Millionen verkauften Exemplaren seit 1973 ist der Passat eines der erfolgreichsten Autos der Welt (in der VW-Hitparade nach Golf und Käfer die Nummer 3). Ende November kommt die siebente Generation des Mittelklasse-Bestsellers nach Österreich.
Das Design wurde komplett neu interpretiert – der Passat wirkt souveräner denn je, die Frontpartie zeigt bewusst Parallelen zum Oberklasse-Phaeton. Limousine und Variant (Kofferraumvolumen bis zu 1731 Liter) starten übrigens zeitgleich – das hat es bis dato beim Passat noch nie gegeben. Blieb unverändert: das überzeugende Raumangebot.

Für die Wolfsburger ist der neue Passat „ein großer Schritt nach vorne – mit mehr als 30 Innovationen“. Der erste VW mit Müdigkeitserkennung und City-Notbremsfunktion. Sehr fein: Mit einer gezielten Fußbewegung hinter der Limousine öffnet sich der Kofferraum. Oder: Auf Knopfdruck „sieht“ der Passat längs und quer zur Fahrbahn geeignete Parkplätze und steuert auf Wunsch automatisch und zentimetergenau hinein. Oder: Dank Frontkamera werden Geschwindigkeitshinweise erkannt und in das Cockpit eingeblendet.
Fiel bei der ersten Testfahrt sofort auf (neben der Passat-typischen Souveränität des Fahrwerks): Der Wagen ist extrem leise. Unter anderem dank einer Akustikfolie, die in der Windschutzscheibe und optional in den vorderen Seitenscheiben zum Einsatz kommt. Immer und überall spürbar: die hohe Qualität im Innenraum – Mittelklasse trifft Oberklasse.

Gestartet wird mit sieben Motoren – von 105 bis 210 PS (Anfang 2011 folgt das Topmodell mit 300 PS). Start/Stopp-System ist allen Dieselmodellen serienmäßig (Importeur Porsche
Austria erwartet einen Dieselanteil von 87 Prozent), Allradantrieb wird es ab Ende 2010 geben. Der sparsamste Passat aller Zeiten ist der 1.6 TDI BlueMotion Technology mit 105 PS: nur 4,2 Liter pro 100 Kilometer, nur 109 Gramm CO2 pro Kilometer. Damit gehen sich mit einer Tankfüllung 1666 Kilometer ohne Stopp aus! Gut, dass die Müdigkeitserkennung spätestens nach vier Stunden daran erinnert, eine Pause einzulegen.
Fazit: Ideales Langstrecken-auto für Business und privat. Der Erfolg ist vorprogrammiert, wieder einmal.

NEU: VW PASSAT
Ab sofort bestellbar.
Benziner ab 25.990/
27.590* €, Diesel ab 27.990/29.590* €.
Serienmäßig: sechs
Airbags, ESP, elektronische Parkbremse, Klimaanlage.
 *Limousine/Variant