Erstellt am 07. Februar 2011, 08:55

  Der neue König.   PEUGEOT / Der 508 tritt kein leichtes Erbe an: Ist er doch der Nachfolger

Katzenblick statt Haifischmaul: Peugeots brandneuer 508. Punktet mit klaren Linien statt verspielten Formen.PEUGEOT  |  NOEN
x  |  NOEN

VON THOMAS VOGELLEITNER

Da ist den Franzosen wieder ein großer Coup gelungen! Sowohl die Limousine als auch der Kombi (beide starten zeitgleich) geben optisch einiges her. Harmonisch sehr ausgewogen, bullig-elegant präsentiert sich der 508. Statt verspielter Formen gibt es klare Linien. Fällt sofort auf: Das überdimensionale Haifischmaul ist weg – und es geht eigentlich niemandem ab. Dafür gibt es einen katzenartigen Blick bei den Scheinwerfern.

x  |  NOEN
Mit 4,79/4,81 (Limousine/ Kombi) Metern liegt der 508 genau zwischen seinen Vorgängern, dementsprechend groß auch das Platzangebot für Passagiere und Gepäck (der Kombi schluckt maximal 1581 Liter). Überzeugend auch Materialien und Verarbeitung im Innenraum. Dafür kann man nach einer brauchbaren offenen Ablage in der Mittelkonsole lange suchen.

Bei den Motoren stehen sechs Leistungsstufen stehen (vorerst) zur Auswahl – der König dabei ist der 2.2 HDi mit 204 PS und 450 Newtonmeter. Bis zu 234 km/h schnell. Verbrauch? Ab vorbildlichen 5,7 Litern. Ein absoluterSparefroh ist der 1.6 e-HDi mit 112 PS. Braucht mit dem automatisierten Schaltgetriebe und Start/Stopp-Funktion nur ab 4,4 Liter. CO2-Emission: ab 124 Gramm pro Kilometer. Laut Peugeot Austria werden sich 70 Prozent der Käufer für einen Selbstzünder entscheiden. Folgt nächstes Jahr: Diesel-Hybrid mit Allradantrieb (feiert heuer im 3008 Weltpremiere). Fahreindruck? Absolut langstreckentauglich. Und auch die kurvigsten Kurven machen viel Spaß!

x  |  NOEN
Die Franzosen bezeichnen den 508 als „obere Mittelklasse“, dementsprechend umfangreich auch die Serienausstattung. Die Basisversion Access hat u. a.: ESP, sechs Airbags, Klimaanlage, CD/MP3-Radio. Ab der zweiten Ausstattungsstufe (Active) ist beim Kombi ein riesiges Panoramaglasdach inklusive.

Kommt auch ein 508 Coupe? „Wäre schön“, antworten die Peugeot-Leute.



NEU: PEUGEOT 508
Ab 24. März.
Benziner ab 24.500/
25.900 €, Diesel ab 24.900/26.300 €.