Erstellt am 10. Januar 2011, 07:49

Die neuen Schweden II. VOLVO / Mit dem S60 sind die (chinesischen) Schweden in der Oberklasse angekommen.

 |  NOEN
VON MICHAELA FLECK

So viel Lärm wie bei den anderen Schweden gab es bei ihnen nicht. Neue Besitzer dagegen schon. Und die kommen, für Schwedens älteste Autobauer, tatsächlich aus China.
Geely heißt die südlich von Shanghai sitzende Holding. Und die steht nicht nur für „Glück verheißende Automobile“ (so
in etwa die Übersetzung des
Firmennamens). Zu der gehört auch, seit bald einem Jahr, Volvo.
Wobei: Am Namen hat das, ebenso wie bei Saab, nichts geändert. Am Anspruch auch nicht. Und dem jüngsten Mitglied in der Volvo-Familie sieht man seine neue chinesische Verwandtschaft gleich gar nicht an.

Im Gegenteil. So nobel war Schwedens Mittelklasse noch nie. So überzeugend auch nicht. Das liegt nicht nur an der ellenlangen Ausstattungsliste für den neuen S60 (hat so gut wie alles, und das serienmäßig: die Topversion Summum). Das liegt nicht nur am schnittigen Maßanzug außen. Das liegt, vor allem, an der Atmosphäre (piekfein: die Materialien, nordisch nobel: das Ambiente, hochintelligent und dabei eine Wohltat fürs schnell abgelenkte Auge: das Navigations- und Infodisplay).
Und: Das liegt am feinen, kleinen Kraftpaket unter der Haube. Das schafft mit 163 Diesel-PS spielend, was mancher wesentlich stärkere Benziner nicht bringt: fein dosierte und perfekt kultivierte Sportlichkeit. Hut ab!

VOLVO S60 D3 GEARTRONIC SUMMUM
• Charakteristik. Schwedens neue Noblesse.
• Karosserie. Vier Türen, fünf Sitzplätze, Länge x Breite x Höhe 4628 x 1865 x 1484 Millimeter, Kofferraumvolumen 380 Liter.
• Motor. Common-Rail-Turbodiesel, fünf Zylinder, 16 Ventile, 1984 Kubik-zentimeter, 163 PS, 400 Newtonmeter, Höchstgeschwindigkeit 215 km/h, in 9,2 Sekunden auf Tempo 100, 5,9 Liter pro 100 Kilometer, 154 Gramm CO2 pro Kilometer.
• Kraftübertragung. Frontantrieb, Automatikgetriebe (sechs Gänge).
• Preis. Ab 42.102 €. Serienmäßig: sechs Airbags, Fahrdynamikregelung, City-Safety-System (zur Vermeidung von Auffahrunfällen), Tempomat, Xenon-Scheinwerfer, Lederpolsterung, Audiopaket, Klimaautomatik. Optional: Xenium-Paket (Navigationssystem, Rückfahrkamera) 3278,88 e, Fahrerassistenzpaket (Toter-Winkel-Assistent, Abstandsregelsystem) 2371,68 €.
Der günstigste Volvo S60 (T3/150 PS) ist ab 29.700 € zu haben.