Erstellt am 03. September 2012, 00:00

Dieser Preis ist heiß. DACIA / Der Lodgy ist einzigartig: Es gibt derzeit kein vergleichbares Auto, das so ein tolles Preis/Platz/Leistungs-Verhältnis hat!

 |  NOEN
x  |  NOEN

VON THOMAS

VOGELLEITNER

Eines vorweg: Der Dacia Lodgy ist der günstigste Van – ohne Wenn und Aber!

Wir haben uns das Topmodell näher angesehen. Topmodell – das heißt: 107 Diesel-PS (passt perfekt, läuft sehr ruhig) und Lauréate-Ausstattung (passt perfekt). Kostenpunkt: ab knapp 16.000 (passt ebenfalls perfekt).

Platz hat der 4,5 Meter lange Lodgy in Hülle und Fülle. Und auch die Variabilität ist mehr als okay. Da verkraftet man auch
locker, dass man die Sitze der zweiten und dritten Reihe nicht im Boden verstecken, sondern nur zusammenlegen kann (die dritte Reihe lässt sich schnell komplett ausbauen, die zweite Reihe leider nicht). Die Qualität der Materialien und der Verarbeitung geht in Ordnung. Natürlich fallen bei „Bruder“ Renault Grand Scénic die Türen satter ins Schloss, aber damit kann man gut leben.

Fahreindruck? Liegt brav auf der Straße, ein gutmütiger Kerl, eher weich als hart abgestimmt. An Lenkung und Getriebe gibt es nichts auszusetzen, die Bremsen machen souverän ihre Arbeit (hinten kommen Trommelbremsen zum Einsatz).

Fazit: Eine mehr als interessante Van-Alternative!

Nicht nur billig, sondern auch gut: Dacia Lodgy. Verzichtet auf jeden Schnickschnack, dafür voll familientauglich. DACIA