Erstellt am 04. Mai 2015, 09:59

von Michaela Fleck-Regenfelder

Ford EcoSport im NÖN-Test. Der Kleinste unter den Ford-SUVs ist zwar kein Sportler. Und hat auch keinen Allrad. Trotzdem will er draußen spielen.

Der EcoSport wurde in Südamerika entwickelt - der subkompakte SUV steht auf der Fiesta-Plattform, beim Aussehen setzten die Fordianer eher auf ein rustikales Design. Muss man lange suchen: die Entriegelung der Hecktür, die sich im rechten Hecklicht versteckt.  |  NOEN, Ford
Mit den Trends ist das so eine Sache. Die einen laufen voraus, die anderen hinterher. Und das oft in der Herde mit noch mehr anderen. Auf der schon recht kahl gefressenen Weide der SUVs, also: der Sports Utility Vehicles, ist das nicht anders …

Der Zweite in der Ford-SUV-Familie

Der EcoSport ist nach dem Kuga der Zweite in der Ford-SUV-Familie (kommt noch: der Luxus-SUV Edge).

Und er weiß nicht so recht, wo er hin will. Zu den Sportlern? Da muss er noch ein bisschen mehr trainieren. Zu den Sparern? Da muss er noch ein bisschen weniger schlucken. Zu den Offroadern? Da muss er noch zwei Räder mehr antreiben. Zu den Lademeistern? Da muss er noch ein bisschen mehr Platz haben.



Abgesehen davon läuft der 125-PS-EcoBoost (übrigens drei Mal „Motor des Jahres“!) sehr brav, das Fahrwerk ist straff, aber nicht unangenehm hart, die Titanium-Ausstattung kann durchaus in die Kategorie „mehr als umfangreich“ eingeordnet werden.


Im NÖN-Test:
Ford EcoSport 1.0 EcoBoost Titanium

Karosserie: fünf Türen, fünf Sitzplätze, Länge x Breite x Höhe 4.273 x 1.765 x 1.665 Millimeter, Radstand 2.519 Millimeter, Bodenfreiheit 200 Millime-ter, Watttiefe 550 Millimeter, Eigengewicht 1.350 Kilogramm, Kofferraumvolumen 333 bis 1.238 Liter.
Motor: Benziner, Turbo, Direkteinspritzer, drei Zylinder, 998 Kubikzentimeter, 125 PS, 190 Newtonmeter, Höchstgeschwindigkeit 180 km/h, in 12,7 Sekunden auf Tempo 100, 5,3 Liter Super 95 pro 100 Kilometer, 125 Gramm CO2 pro Kilometer, Euro 6.
Kraftübertragung: Frontantrieb, Schaltgetriebe (fünf Gänge).
Preis & Serienausstattung: ab 21.490 € – inklusive: sieben Airbags, ESP, Traktionskontrolle, Start/Stopp-System, Klimaautomatik, Audiosystem, Alarmanlage, Leder/Stoff-Sitze, schlüsselloser Zugang und Start,
vollwertiges Reserverad an der seitlich angeschlagenen Hecktür, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen.
Fazit:
Für Unentschlossene …