Erstellt am 07. März 2011, 08:36

Frische Luft für giftige Zwerge. ABARTH / Ein bisschen Retro und ziemlich viel Rallye stecken im Abarth 500 C. Und: satte 140 PS!

 |  NOEN
VON MICHAELA FLECK

Abartig? Ist er schon, der schnellste Zwerg aus dem Hause Fiat. Der hat keine blauen Buchstaben, sondern einen schwarzen Skorpion auf der Nase. Und eine legendäre Geschichte im Nacken.
Weil: Der Mann hinter dem Skorpion war ein begnadeter Mechaniker. Und ein unerschrockener Rennfahrer. Und ein gebürtiger Österreicher! Sein Name, nein: sein Rennstall gehört seit mittlerweile 40 Jahren zur Fiat Group. Und steht für Sport ohne Kompromisse, eben: Abarth.

Keine Kompromisse gab es auch für den jüngsten Spross aus der Familie der Skorpione. Der basiert auf dem Cabrio zu Fiats 500. Und heizt dem, selbst bei Minusgraden und geschlossenem Verdeck (das ist aus Stoff und lässt sich per Knopfdruck öffnen/schließen) ganz schön ein.
140 PS leistet der Turbobenziner. Und kommt, dank Overboost und Sport-Knopf, sogar auf 206 Newtonmeter. Ziemlich giftig, für einen 3,6-Meter-Zwerg. Und ziemlich laut (das liegt am Monza-Auspuff). Nur das automatisierte Schaltgetriebe ist für so viel Gift zu träge. Und das Fahrwerk trotz ESP zu wenig flink, für die ganz schnellen Kurven. Winzig, aber alltagstauglich der Kofferraum, riesig die Sonderausstattungsliste (auf der auch die Klimaautomatik und die roten Seitenstreifen stehen).

ABARTH 500 C 1.4 16V TURBO-JET
• Charakteristik. Der kleinste
Serienrenner für die Open-Air-Saison. Der gebürtige Wiener Karl (Carlo) Abarth wäre stolz.
• Karosserie. Zwei Türen, zwei Sitzplätze, Länge x Breite x Höhe 3657 x 1627 x 1485 Millimeter, Kofferraum-
volumen 182 bis 520 Liter.
• Motor. Turbobenziner, vier Zylinder, 1368 Kubikzentimeter, 140 PS, 180 Newtonmeter (mit Overboost: 206), Höchstgeschwindigkeit 205 km/h, in 7,9 Sekunden auf Tempo 100, 6,5 Liter Super 95 pro 100 Kilometer, 151 Gramm CO2 pro Kilometer.
• Kraftübertragung. Frontantrieb, Automatikgetriebe (fünf Gänge).
• Preis. Ab 21.450 €. Serienmäßig: sieben Airbags, ESP, Antischlupfregelung, Sportfahrwerk, Sportlenkrad, Sportschalensitze, Aluminkium-Pedale, Klimaanlage, Schaltanzeige, Rückfahrsensoren, elektrisches Stoffverdeck.
Optional: Klimaautomatik 398,04 €, Zweifarbenlack 898,80 €, Monza-Auspuffanlage 1039,50 €.