Erstellt am 18. November 2013, 11:20

Für Individualisten. Im NÖN-Test / Mit seinem 2+1-Türenkonzept hat der Veloster ein pfiffiges Alleinstellungsmerkmal. Das etwas andere Sportcoupé im Blitztest.

Selbstbewusster Auftritt, kraftvoll und sportlich: Veloster.  |  NOEN, Foto: Hyundai
Von Thomas Vogelleitner

Der Veloster ist ein Dreitürer! Ja, Sie lesen schon richtig – eine Tür links, zwei Türen rechts, dazu gibt es eine große Heckklappe mit Panoramaverglasung. Das zieht natürlich die Blicke reihenweise auf sich. Schön, dass Hyundai sich traut, solche Autos zu bauen …

x  |  NOEN, Foto: Hyundai
Das Veloster-Meisterstück ist die Turboversion – das bis dato leistungsstärkste Kompakt-Coupé, das die Koreaner in Europa anbieten. Fahreindruck? Der Wagen macht ordentlich viel Spaß! Der 186-PS-Vierzylinder geht ohne Turboloch selbstbewusst los, das maximale Drehmoment von 265 Newtonmeter steht herrlich lange zur Verfügung (zwischen 1.500 und 4.500 Umdrehungen pro Minute).

Schön straff präsentiert sich das Fahrwerk, ohne allerdings hart zu wirken. Naja dagegen der Motorsound: Der Turbomotor klingt viel zu brav – hier wäre eine knackige Soundanlage wünschenswert.
Fazit: Ein Nischenauto für Individualisten! Die Optik hat das gewisse Etwas, ist aber nicht peinlich.

Im NÖN-Test: Hyundai Veloster 1.6 GDi Turbo
Karosserie: drei Türen, vier Sitzplätze, Länge x Breite x Höhe 4.250 x 1.805 x 1.399 Millimeter, Radstand 2.650 Millimeter, Wendekreis 10,4 Meter, Eigengewicht 1.313 Kilogramm, Kofferraumvolumen 320
bis 1.015 Liter.
Motor: Benziner, Turbo, Direkteinspritzer, vier Zylinder, 1.591 Kubikzentimeter, 186 PS, 265 Newtonmeter, Höchstgeschwindigkeit 214 km/h, in 8,4 Sekunden auf Tempo 100, 6,9 Liter Super 95 pro 100
Kilometer, 157 Gramm CO2 pro Kilometer.
Kraftübertragung: Frontantrieb, Schaltgetriebe (sechs Gänge).
Preis & Serienausstattung: ab 27.990 € – sechs Airbags, ESP, Tempomat, Reifendruckkontrolle, Einparkhilfe hinten, Rückfahrkamera, Navigationssystem, Premium-Soundsystem, Bluetooth mit Spracherkennung, Klimaautomatik, Sitzheizung vorne, Lederausstattung, 18-Zoll-Leichtmetallfelgen.