Erstellt am 01. August 2016, 11:01

von Thomas Vogelleitner

Mazda3 Sport CD105 Revolution. Der Mazda3 CD105 ist für die Japaner ein extrem wichtiges Modell – wir haben uns den Kompakten mit dem neuen Einstiegsdiesel näher angesehen.

Von Thomas Vogelleitner Extrem wichtig? Der Importeur rechnet damit, dass jeder dritte 3er mit dem 105-PS-Dieselmotor ausgerüstet wird …
Kein Motörchen, sondern ein ausgewachsener und kräftiger Motor ist der 1,5-Liter-Vierzylinder. Das kann man auch am Wert für das Maximaldrehmoment herauslesen: 270 Newtonmeter.

Fahreindruck? Vernunft muss nicht fad sein – im Gegenteil! Ist das kleine Turboloch einmal überwunden, kann der Wagen schon viel Spaß machen. Gelassen gefahrenes Bundesstraßentempo schüttelt der Schönling aus dem Handgelenk, und auf der Autobahn ist er alles andere als ein Hindernis.

Nettes Technikdetail: Kleine Dämpfungselemente (Natural Sound Smoother) gleichen bauartbedingtes Vibrieren und Brummen aus – gefällt uns! Ebenfalls nett: Mit dem 51-Liter-Tank gehen sich deutlich über 1.000 Kilometer ohne Stopp aus. Wir kamen übrigens auf einen Durchschnittsverbrauch von 4,3 Liter – auch das gefällt uns! Sorry, Herr Tankwart …

Test: Mazda3 Sport CD105 Revolution

Karosserie: fünf Türen, fünf Sitzplätze, Länge x Breite x Höhe 4.460 x 1.795 x 1.465 Millimeter, Radstand 2.700 Millimeter, Wendekreis 11,4 Meter,
Eigengewicht 1.270 Kilogramm, gebremste Anhängelast 1.300 Kilogramm, Kofferraumvolumen ab 364 Liter.

Motor: Common-Rail-Turbodiesel, vier Zylinder, 16 Ventile, 1.499 Kubikzentimeter, 105 PS, 270 Newtonmeter, Höchstgeschwindigkeit 185 km/h, in 11,0 Sekunden auf Tempo 100, 3,8 Liter pro 100 Kilometer, 99 Gramm CO2 pro Kilometer, Abgas-norm Euro 6 (ohne Harnstoffein-
spritzung – AdBlue). 

Kraftübertragung: Frontantrieb, Schaltgetriebe (sechs Gänge). Preis & Serienausstattung: 26.690 € (Testauto) – sechs Airbags, dynamische Stabilitätskontrolle, Berganfahrhilfe, Tempomat, Spurwechselassistent, City-Notbremsassistent, Head-up-Display, Audiosystem, Zwei-Zonen-Klimaautomatik. Optional: Navigationssystem 500 €.

Fazit: Perfekt!