Erstellt am 07. März 2011, 08:44

KIA SPORTAGE. KIA / Der Sportage ist ein Herausforderer in der SUV-Herde. Und das schon ab 21.990 €.

 |  NOEN
VON MICHAELA FLECK

Raubtier ist er keines, Kias Kompakt-SUV. Auch wenn er, der Sportage nämlich, für seine mittlerweile dritte Generation, kräftig die Zähne gebleckt und gehörig die Krallen gewetzt hat.
Schließlich ist sie, seit seiner Markteinführung 1994, auch mächtig gewachsen, die Herde der SUVs, der Sports Utility Vehicles. Und in der zählt weniger die Größe des Geweihs, sondern eher das, was in den Hufen steckt.
Beim Sportage sind das idealerweise 136 Diesel-PS, die da in den Hufen, nein: unter der Haube stecken. Mit denen (und mit satten 373 Newtonmetern Drehmoment) lässt es sich ziemlich flott galoppieren. Und dabei, selbst mit der komfortablen sechsgängigen Automatik, auch Sprit sparen. Nur beim CO2-Ausstoß gehört er (noch) nicht zu den Grünen, der Koreaner (der in der Slowakei produziert wird).

Dafür ist er, was der intelligente Allradantrieb betrifft, immerhin ein halber Österreicher (wurde bei Magna in der Steiermark entwickelt). Damit kein Irrtum entsteht: Der Sportage ist kein Hardcore-Offroader – will er auch nicht sein.
Was Komfort und Ausstattung betrifft, ist er ein Nobelhirsch. Stabilitätskontrolle, Rückfahrkamera, Tempomat, Abbiegelicht, Teilledersitze, Sitzheizung, Klimaautomatik – alles da (in unserem Testauto), was man auf der Pirsch so braucht. Sogar der perfekte iPod-Anschluss ist in Griffweite –  für die passende Fanfare …

KIA SPORTAGE 2.0 CRDI AWD ACTIVE PRO
• Charakteristik. Erstaunlich viel Auto für erstaunlich wenig Geld.
• Karosserie. Fünf Türen, fünf Sitzplätze, Länge x Breite x Höhe 4440 x 1855 x 1635 Millimeter, Bodenfreiheit 172 Millimeter, Kofferraumvolumen 564 bis 1353 Liter.
• Motor. Common-Rail-Turbodiesel, vier Zylinder, 1995 Kubikzentimeter, 136 PS, 373 Newtonmeter, Höchstgeschwindigkeit 181 km/h, in 12,1 Sekunden auf Tempo 100, 6,9 Liter pro 100 Kilometer, 179 Gramm CO2 pro Kilometer.
•  Kraftübertragung. Allradantrieb, Automatikgetriebe (sechs Gänge).
• Preis. Ab 34.690 €. Serienmäßig: sechs Airbags, Stabilitätsprogramm, Bergan- und -abfahrassistent, Rückfahrkamera und -warner, Abbiegelicht, Tempomat, Sitzheizung vorne und hinten, Klimaautomatik, Teilledersitze, Startknopf, CD/MP3-Radio, 18-Zoll-Aluminiumfelgen. Extras: Panoramadach 1200 €, Navigationssystem 1200 €.
Der günstigste Kia Sportage kostet 21.990 €. Sieben Jahre/150.000 Kilometer Fahrzeuggarantie.