Erstellt am 03. Dezember 2012, 08:52

Nobel und innovativ. Citroën | Retro einmal anders! Mit dem DS5 Hybrid4 haben die Franzosen ein interessantes und sparsames Auto im Programm.

22  |  NOEN
Von Thomas Vogelleitner

Die Nachkommenschaften legendärer Autoikonen müssen nicht zwangsläufig Retromodelle sein. Siehe DS. Hier sind die Erben der „Göttin“ jene, die aus dem Mainstream herausfahren und die noble Klasse markieren – optisch, technisch …
Das (vorläufige?) DS-Topmodell heißt DS5. Hat eine eigenständige Karosserie mit athle-
tischer Front, coupéhafter, lang gestreckter Silhouette und markantem Heck, garniert mit reichlich (Dach-)Glas … Ein absoluter Eyecatcher!

Absolut top auch der Diesel-Hybrid! Diesel-Hybrid – ja, Sie lesen schon richtig, der PSA-Konzern (also Citroën und Peugeot) hat da die Nase vorn. Und bezüglich Leistung/Verbrauch die Quadratur des Kreises geschafft: 3,9 Liter Durchschnittsverbrauch für ein 200 PS starkes Auto können sich mehr als sehen lassen! Fahreindruck? Kultiviert. Dazu passt das automatisierte Schaltgetriebe, das ruckarm und schnell die Zahnräder sortiert. Naja: Der DS5 ist eine Spur zu straff abgestimmt (keine Hydropneumatik, sondern konventionelle Stahlfedern und hydraulische Stoßdämpfer). Zurück zum Doppelherzen: Wenn es sein muss, hat der Wagen sogar einen Allradantrieb – vorne der Dieselmotor, hinten der Elektromotor. Ebenfalls fein: Per Drehschalter kann man in den ZEV-Modus (Zero Emission Vehicle) wechseln – damit ist man komplett emissionsfrei unterwegs, bis zu vier Kilometer weit, bis zu 60 km/h schnell. Schon allein deshalb lieben wir den DS5!
Damit kein Irrtum entsteht: Ein Raumwunder ist der Citroën nicht – muss auch nicht sein …

Test: Citroën DS5
Citroën DS5 Hybrid4 Airdream Sport Chic: ab 47.800 e (sechs Airbags, Berganfahrhilfe, ESP, Notruf- und
Assistance-System, Head-up-Display, Navigationssystem, Audiosystem, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Lederpolsterung, drei Glasdächer).
Karosserie. Länge x Breite x Höhe 4.530 x 1.871 x 1.504 Millimeter, Kofferraumvolumen fünfsitzig 325 Liter.
Motor. Hybrid: vorne Dieselmotor (163 PS), hinten Elektromotor (37 PS, Nickel-Metallhydrid-Akkus) – Höchstgeschwindigkeit 211 km/h, in 8,6 Sekunden auf Tempo 100, 3,9 Liter pro 100 Kilometer, 102 Gramm CO2 pro Kilometer.