Erstellt am 20. August 2012, 00:00

Open-Air ganz intensiv. MINI / Intensives Gokart-Feeling unter freiem Himmel – das ist der Mini John Cooper Works Roadster. Achtung: hohe Suchtgefahr!

 |  NOEN
x  |  NOEN

VON THOMAS VOGELLEITNER

Wooohhh! So extravagant, so cool, so mega war noch nie ein Mini …

Bezüglich Fahrspaß dürfen sich Porsche & Co. warm anziehen. Mit dem 211 PS starken Roadster hat Mini ein verdammt heißes Gefährt im Programm – übrigens das mittlerweile sechste Modell im aktuellen Programm der Marke.

Die Suchtgefahr ist groß – aus diesem Auto will man einfach nicht mehr so schnell aussteigen. Die agilen Handlingeigenschaften faszinieren – Fahrspaß hoch zwei, Gokart-Feeling in seiner wahrscheinlich intensivsten,
radikalsten Form! Her mit den kurvigsten Kurven! In schnellen Kurven dreht sich das Auto wie ein Korkenzieher in den Flaschenhals … Da passt der 211-PS-Turbobenziner perfekt dazu (der Sound kann sich auch mehr als hören lassen) – ein absoluter Topathlet!

Klugerweise verzichtet Mini beim Roadster auf irgendwelche Notsitze im Fond, er ist als lupenreiner Zweisitzer ausgelegt. Das bringt ihm noch den Vorteil eines halbwegs anständigen Kofferraums (240 Liter).

Ja, okay, der Mini Roadster ist kein Schnäppchen und er ist kein Vernunftauto – aber er macht verdammt viel Spaß. Ein Spielzeug für die großen Kinder …

Jede Menge Temperament und ein Schuss purer Übermut: Mini

MINI JOHN COOPER WORKS ROADSTER

 Charakteristik. Hochleistungssportler! Plus: Der erste offene Zweisitzer in der Geschichte von Mini.

 Karosserie. Zwei Türen, zwei Sitzplätze, Länge x Breite x Höhe 3758 x 1683 x 1391 Millimeter, Radstand 2467 Millimeter, Wendekreis 10,7 Meter,
Eigengewicht 1185 Kilogramm, Kofferraumvolumen 240 Liter.

 Motor. Benziner, TwinPower-Turbo, Direkteinspritzung, 1598 Kubikzentimeter, vier Zylinder, 16 Ventile, 211 PS,
260 Newtonmeter (Overboost 280), Höchstgeschwindigkeit 237 km/h, in
6,5 Sekunden auf Tempo 100, 7,3 Liter (ROZ 91 bis 98) pro 100 Kilometer, 169 Gramm CO2 pro Kilometer.

 Kraftübertragung. Frontantrieb, Schaltgetriebe (sechs Gänge).

 Preis. Ab 34.990 €. Serienmäßig: sechs Airbags, dynamische Stabilitätskontrolle, dynamische Traktionskontrolle mit elektronischer Differenzialsperre,
Klimaanlage, Sportsitze, Reifen mit
Notlaufeigenschaften, Reifenpannenanzeige, Einparkhilfe, Heckspoiler automatisch ausfahrend bei 80 km/h, manuell betätigtes Textilverdeck.