Erstellt am 07. Januar 2013, 09:24

Pick-up für Feinspitze. Nissan | Für Arbeit, Sport und Spiel: Der Navara ist ein Alleskönner, ein Allrounder – und mit dem V6-Diesel bestens motorisiert.

 |  NOEN
Von Stefan Kaiser

Vorbei sind die Zeiten, als ein Pick-up „nur“ ein reines Arbeitstier war … Der Navara ist ein Wagen, der sich vor nichts und niemandem zu verstecken braucht. Geht auch nicht: In der Version Doppelkabine ist der Nissan beachtliche 5,4 Meter lang (Tipp: Parkhäuser eher meiden).

Einfach herrlich: der V6-Selbstzünder mit 231 PS und 550 Newtonmeter. Blubbert mit der Intonation eines Schiffsdiesels, stets präsent, aber sauber weggedämmt. Zusammen mit der sanft schaltenden Sieben-Gang-Automatik ergibt das antriebsseitig ein nahezu perfektes Team. Der Verbrauch hat uns auch angenehm überrascht: Zehn Liter gehen sich im Schnitt wirklich aus – und das bei einem Eigengewicht von über zwei Tonnen. Dass der Allradantrieb per Drehknopf zuschaltbar und eine Geländereduktion an Bord ist, ist bei einem Navara ohnehin Ehrensache. Dass der Aufbau beim Fahren ein wenig wankt, gehört ebenso dazu wie eine Lenkung, die gerne etwas mehr gekurbelt werden will. „Schuld“ daran sind die rustikalen Gene (Leiterrahmen, Starrachse hinten), dafür kann der Navara weit mehr als die meisten SUVs.

Fein: Die Kultiviertheit des Antriebs setzt sich im geräumigen Innenraum der Doppelkabine nahtlos fort (den V6 gibt es ausschließlich in der Version LE). Ledersitze? Selbstverständlich. Navigationssystem? Na klar. Bluetooth? Logisch.

NÖN-Test: Nissan Navara V6 4x4 Doppelkabine LE
Preis. Ab 46.709/38.924,17 €*.

Serienausstattung. Sechs Airbags, ESP, Bergan- und Bergabfahrkontrolle, Tempomat mit Geschwindigkeitsbegrenzer, elektrisches Glas-Hub/ Schiebedach, 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, Bose-Soundsystem, Navigationssystem mit Rückfahrkamera,
Klimaautomatik.

Karosserie. Vier Türen, fünf Sitzplätze, Länge x Breite x Höhe 5.396 x 1.848 x 1.913 Millimeter, Wendekreis 13,8 Meter, Eigengewicht 2.150 Kilogramm, Nutzlast 998 Kilogramm,
Anhängelast gebremst bis zu 3.000 Kilogramm, Ladefläche Länge/Breite 1.511/1.560 Millimeter.

Offroad. Bodenfreiheit 228 Millimeter, Wattiefe 450 Millimeter, Böschungswinkel vorne/hinten 30/24 Grad, Rampenwinkel 22 Grad, Kippwinkel 49,8 Grad.

Motor. Common-Rail-Turbodiesel, sechs Zylinder, 2.991 Kubikzentimeter, 231 PS, 550 Newtonmeter, Höchstgeschwindigkeit 195 km/h, 9,5 Liter pro 100 Kilometer, 250 Gramm CO2 pro Kilometer.

Kraftübertragung. Zuschaltbarer Allradantrieb, Automatikgetriebe (sieben Gänge).  *mit/ohne MWSt.