Erstellt am 08. Juni 2015, 09:55

Der neue Opel Astra. Auf der IAA Frankfurt (September) wird Rüsselsheim den neuen Astra präsentieren, die bereits elfte Kompaktklasse-Generation von Opel.

 |  NOEN, Opel

Der Astra ist komplett neu – die Ingenieure haben ihn auf dem sprichwörtlichen weißen Blatt Papier entwickelt. Mit seinem schlanken Design wirkt er athletischer als jemals zuvor.

Mit 4,37 Metern ist der Kurzheck-Opel um knapp fünf Zentimeter kürzer als der Vorgänger, gleichzeitig gibt es aber innen mehr Platz. Auch nicht schlecht: um bis zu 200 Kilogramm leichter als der Vorgänger (die Gewichtersparnis steigert Agilität und Komfort).

Unter der Motorhaube arbeitet immer ein Aggregat aus dem komplett neuen Motorenport-folio (95 bis 200 PS). Premiere in der Kompaktwagen-Klasse: IntelliLux LED – das Voll-LED-Matrix-Licht ermöglicht ein Fahren mit blendfreiem Fernlicht. Zudem kommt die nächste Generation des IntelliLink-Infotaimentsystems.