Erstellt am 22. August 2011, 08:56

R wie Reisewagen. MERCEDES-BENZ / Die R-Klasse ist ein außergewöhnliches Auto – und der R 350 BlueTEC eines der saubersten Dieselmodelle weltweit.

VON THOMAS VOGELLEITNER

Die neue Generation der R-Klasse sieht einfach toll aus – selbstbewusst, elegant, bullig. Keine Frage, ein Auto mit Charakter. Dieser Wooohhh-Effekt setzt sich innen fort: Willkommen in der Wellness-Lounge! Einsteigen und wohl fühlen lautet hier das Motto – so werden lange Fahrten zum absoluten Vergnügen.

Serienmäßig ist die R-Klasse ein Fünfsitzer – sieben Sitze sind aber genauso möglich wie vier. Beachtlich auch das Ladevolumen beim langen Radstand: Bis zu 2385 Liter sind möglich – da kann man schon einiges transportieren. Wir reden hier vom variabelsten und geräumigsten Fahrzeug in der gesamten Pkw-Produktpalette von Mercedes-Benz!

Als Testwagen hatten wir den R350 BlueTEC (gibt es ausschließlich in der Langversion). Mit 211 PS ist die Großraum-
limousine, der SUV-Tourer, ausreichend motorisiert. Vorbildlich sauber: Die für 2014 vorgeschriebenen Abgaswerte nach EU6-Norm werden mit links erfüllt, bis zu 80 Prozent der Stickoxide werden reduziert. Fahrwerk? Fahraktiv und komfortabel. Bei der 5+2-Variante gehört die luftgefederte und niveauregulierte Hinterachse zum serienmäßigen Lieferumfang – das macht das Ganze noch feiner.