Erstellt am 07. Oktober 2012, 18:50

Selbstbewusster Saubermann. Lexus / Fahrgenuss vom Allerfeinsten: Der RX 450h ist mehr als nur ein „Geheimtipp“. Er macht immer und überall ein gute Figur – und ist dazu noch angenehm sparsam.

 |  NOEN
Von Thomas Vogelleitner

299 PS stark und mindestens 2.110 Kilogramm schwer – da können sich die 6,3 Liter im Durchschnittsverbrauch mehr als sehen lassen, da kommt so mancher Autohersteller ordentlich ins Schwitzen.

Lexus ist so wie „Mutter“ Toyota in Sachen Hybrid ganz vorne (laut heimischem Importeur wählen satte 80 Prozent aller Lexus-Käufer in Österreich einen Hybrid). Ein wahres Schmuckstück ist dabei der RX 450h. Ein Auto, dass sich nicht nur einen Designpreis verdient. Ein Auto, dass auch unter dem Blech auftrumpft!

Angetrieben wird das Crossover-Modell von einem Benzinmotor (249 PS) sowie zwei Elektromotoren (167 und 68 PS) – ergibt unter dem Strich eine Systemleistung von 299 PS. Der Lexus ist ein Vollhybrid – das heißt: Per Knopfdruck lässt sich der Wagen rein elektrisch fahren – zwar nur wenige Kilometer, aber immerhin. Das macht beim Wegfahren oder beim Heimkommen in der Siedlung schon ein cooles Bild – nahezu leise und völlig emissionsfrei.

Apropos cool: Die Version
F-Sport schaut richtig böse drein – der Kühlergrill erinnert an Darth Vaders martialische Maske („Star Wars“). Ein Saubermann, der böse drein schaut!

Fahreindruck? Von der allerfeinsten Sorte! Lässt sich präzise und gefühlvoll über kurvige Landstraßen dirigieren, beachtlich auch der Federungskomfort. Nur das stufenlose Getriebe ist ein wenig gewöhnungsbedürftig …

NÖN-Test: Lexus RX450h F-Sport
Karosserie. Länge x Breite x Höhe 4.770 x 1.885 x 1.685 Millimeter, Kofferraumvolumen bis 1.570 Liter.

Motor. Vollhybrid: Benzinmotor (3,5-Liter-V6, 249 PS), zwei Elektromotoren (vorne 167 PS, hinten 68 PS), Nickel-Metallhydrid-Batterie – Höchstgeschwindigkeit 200 km/h, in 7,8
Sekunden auf Tempo 100, 6,3 Liter Super 95 pro 100 Kilometer, 145 Gramm CO2 pro Kilometer.

NÖN-Test: Lexus RX450h F-Sport
Kraftübertragung. Elektrischer
Allradantrieb, stufenloses Getriebe.

Preis. Ab 67.200 € – plus 12.711,60 € für das F-Sport-Paket (aktive Stabilisatoren, Pre-Crash-System
mit adaptivem Abstandstempomat, Mark-Levinson-Soundsystem, 19-Zoll-Leichtmetallräder). Außerdem: Lederausstattung, Alarmanlage, Navigationssystem.