Erstellt am 04. Mai 2015, 10:22

von Thomas Vogelleitner

Skoda Fabia Combi im NÖN-Test. Skoda | Der Fabia Combi ist ein feines und sehr geräumiges (was man ihm von außen kaum ansieht) Auto. Wir ziehen den Hut!

Zum ersten Mal gibt es den Fabia Combi (optional) auch mit einem Panoramaglasdach. Zudem hat der Wagen viele "Simply Clever"-Details (serienmäßig) an Bord - wie: Eiskratzer in der Tankklappe, Taschenhaken im Gepäckraum, variabler Ladeboden ...  |  NOEN, Skoda
Der Fabia Combi zählt zu den Mitbegründern des A0-Kombi-Segments. 1999 kam die erste Generation auf den Markt – eine Erfolgsstory begann … Mittlerweile gibt es Generation Nummer 3 – und die kann sich mehr als sehen lassen!

Optisch harmonischer Eindruck und zeitloses Design

Optisch hinterlässt der Combi (nicht Kombi!) einen harmonischen, sympathischen Eindruck. Das Design ist zeitlos, was absolut nicht negativ ist. Denn der Wagen sieht auch nach Jahren nicht alt aus. Übersichtlich und aufgeräumt präsentiert sich der Innenraum. 530 bis 1.395 Liter Kofferraumvolumen ist schon eine starke Ansage – Raumwunder Fabia. Angenehm: die über 1,90 Meter aufschwingende Heckklappe, plus die niedrige Ladekante.

Unter der Motorhaube unseres Testwagens: 90 Diesel-PS. Der Selbstzünder passt sehr gut zum Auto, ebenso das Doppelkupplungsgetriebe, das einfach genial ist. Komfortabel präsentiert sich das Fahrwerk, souverän auch auf schlechten Straßen.


Im NÖN-Test:
Skoda Fabia Combi 1.4 TDI A Ambition

Karosserie: fünf Türen, fünf Sitzplätze, Länge x Breite x Höhe 4.257 x 1.732 x 1.467 Millimeter, Radstand 2.470 Millimeter, Wendekreis 10,4 Meter, Eigengewicht 1.135 Kilogramm, Anhängelast gebremst 1.200 Kilogramm, Kofferraumvolumen bis 1.395 Liter.
Motor: Common-Rail-Turbodiesel, drei Zylinder, 1.422 Kubikzentimeter, 90 PS, 230 Newtonmeter, Höchstgeschwindigkeit 184 km/h, in 11,3 Sekunden auf Tempo 100, 3,6 Liter pro 100 Kilometer, 94 Gramm CO2 pro Kilometer, Euro 6.
Kraftübertragung: Frontantrieb, Doppelkupplungsgetriebe (sieben Gänge).
Preis & Serienausstattung: ab 20.200 € – inklusive: sechs Airbags, elektronische Stabilisierungskontrolle, elektronische Quersperre, Multikollisionsbremse, Frontradar-Assistent mit City-Notbrems-Assistent, Tempomat mit Speedlimiter, Klimaanlage, Start/Stopp-System.
Fazit: Einfach vernünftig.