Erstellt am 09. Dezember 2010, 10:33

So legt man Schneeketten an. Schneeketten anlegen will gelernt sein. Vor allem wenn es schneit und stürmt. Daher ist ein Trockentraining gerade hier sehr sinnvoll. Wer es noch nicht absolviert hat, sollte sich tummeln, denn die Schneekettenpflicht kann jeden Autofahrer treffen.

 |  NOEN

5-Punkte-Schneketten-Programm
Alles Wissenswerte, Tipps und Tricks


1. Anlegen

  • Trocken trainieren
  • Die Schneeketten müssen für die Reifendimensionen passend sein (Informationen in der Bedienungsanleitung)
  • Günstige Schneeketten gibt es in Ihrem ARBÖ-Shop
  • Nur auf Winterreifen anlegen
  • An die Reifen der angetriebenen Achse anlegen
    • Frontantrieb -> vorne
    • Heckantrieb -> hinten
    • Allrad -> siehe Bedienungsanleitung
  • Suchen Sie einen sicheren und ruhigen Platz zum Anlegen

So funktioniert's:

 VIDEO: Schneeketten anlegen

 FOTOSTRECKE: Schneeketten anlegen

2. Nach dem Anlegen

  • Sitz der Ketten nach ein paar Metern Fahrt überprüfen
  • Sie dürfen nicht zu locker sitzen, aber auch nicht am Fahrzeug anschlagen


3. Auf der Straße

  • Schneekettenpflicht beachten
  • Sobald die Fahrbahn schneefrei ist, die Ketten abnehmen
  • Mit Ketten nie schneller als 50 km/h fahren
  • Vorsicht: Mit Ketten verändert sich das Fahrverhalten und der Bremsweg ist verlängert
  • Bei manchen modernen Autos gilt die Kombination mit Fahrhilfen wie EPS und Co zu beachten (Information in der Bedienungsanleitung)
     

4. Hilfsmittel

  • Arbeitshandschuhe, Unterlage zum Draufknien
  • Mit den Schneeketten gemeinsam griffbereit verstauen


5. Lagern/Pflegen

  • Gleich nach der Benutzung: Mit lauwarmen Wasser reinigen und trocken
  • Pflegen mit ein wenig Öl, so halten sie länger