Erstellt am 12. August 2013, 08:34

Sparsamster Ingolstädter. Audi | Sorry, Herr Tankwart: Der A3 1.6 TDI ultra ist ein richtiger Sparefroh! Nur 3,2 Liter Durchschnittsverbrauch – und mehr als 1.500 Kilometer Reichweite.

Standaufnahme Farbe: Gletscherweiss  |  NOEN, (AUDI AG)
Von Thomas Vogelleitner

Audi stellt das verbrauchsgünstigste Serienmodell der Marke vor: Der 110 PS starke A3 1.6 TDI ultra verbraucht nur 3,2 Liter pro 100 Kilometer (der sparsamste A1 schluckt 3,8 Liter). Dies entspricht einem CO2-Wert von vorbildlichen 85 Gramm pro Kilometer. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von exakt 200 km/h und einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur 10,5 Sekunden zeigt der Ingolstädter durchaus sportliche Talente. Ebenso beeindruckend ist seine Begabung für die Langstrecke: Dank seines 50-Liter-Tanks ist eine Reichweite von deutlich mehr als 1.500 Kilometer möglich …

Der ultra-A3 wiegt (auch dank konsequentem Leichtbau) nur 1.205 Kilogramm. Eine um 15 Millimeter tiefergelegte Karosserie und S-line-Seitenschweller sorgen für eine verbesserte Aerodynamik. Rollwiderstand optimierte Reifen (205/55 R16) sowie eine verlängerte Achsübersetzung erhöhen die Effizienz weiter.
Als aktuell effizientester Audi ist die neue A3-Version (Drei- und Fünftürer) zugleich das erste Modell der Marke mit dem Namenszusatz „ultra“. „ultra- Modelle stehen künftig beispielhaft für den umfassenden Anspruch der Marke, konsequente Nachhaltigkeit bei Produkten und in der Produktion durchzusetzen“, so Karin Angerer von Audi Österreich. Weitere Baureihen werden schon demnächst auch als ultra zu haben sein – mit TDI- und TFSI-Motoren.

Neu: Audi A3 1.6 TDI ultra
 Start & Preis
Der Verkauf startet voraussichtlich noch im August, die ersten Aus-
lieferungen an Kunden erfolgen
im September. Preise? Stehen
derzeit noch nicht fest.