Erstellt am 06. September 2012, 13:10

Wolfsburger Evolution: VW Golf VII. „Der Schlüssel zur Perfektion!“ Große Töne aus der VW-Zentrale – und das zu Recht! Anfang November kommt der VW Golf VII auf den Markt.

Alles neu und doch vertraut: die neue Golf-Generation - klar VW, klar Golf. Gesicht mit sympathischen Zügen.  |  NOEN
Bei der neuen Golf-Generation (das Einstiegsmodell 1.2 TSI/85 PS kostet 18.290 e, Vorverkaufsstart ist am 13. September) ist der Erfolg wieder einmal vorprogrammiert, die Deutschen haben wieder einmal ganze Arbeit geleistet. Wolfsburgs nächste Evolutionsstufe …



Hier ein paar Highlights vom neuen Golf:
  • Obwohl der Wagen sicherer, komfortabler und geräumiger als sein Vorgänger ist, wurde er um bis zu 100 Kilogramm leichter und im Fall des neuen 140-PS-Benziners mit Zylinderabschaltung und einem Verbrauch von 4,8 Liter pro 100 Kilometer um 23 Prozent sparsamer.
  • Der sparsamste Golf (TDI mit 105 PS) verbraucht nur 3,8 Liter pro 100 Kilometer (99 Gramm CO2 pro Kilometer). Und nächstes Jahr geht der Golf BlueMotion an den Start: 3,2 Liter pro 100 Kilometer bzw. 85 Gramm CO2 pro Kilometer. Das heißt: Drei-Liter-Auto!
  • Der neue Golf ist der erste VW mit einer Multikollisionsbremse (serienmäßig). Das System bremst das verunfallte Fahrzeug automatisch ab, um die noch vorhandene kinetische Energie signifikant zu reduzieren.
  • Alle Radio- und Navigationssyteme besitzen serienmäßig einen Touchscreen mit Annäherungssensor (Display wechselt bei Annäherung einer Hand, eines Fingers automatisch in den Bedienmodus).
  • Die Basisversion hat: sieben Airbags, ESP, elektronische Differenzialsperre XDS, Müdigkeitserkennung, Reifenkontrollanzeige, Fehlbetankungsschutz (beim Diesel) und Klimaanlage.
  • Mit 4.255 Millimetern wurde der Drei-/Fünftürer gegenüber seinem Vorgänger um 56 Millimeter länger. Und das Kofferraumvolumen wuchs (im Normalzustand) um 30 Liter auf stolze 380 Liter.