Erstellt am 09. Dezember 2014, 08:46

von Thomas Vogelleitner

BMW M3 im BVZ-Test. Respekt! Es ist schon erstaunlich, wie vernünftig ein so unvernünftige Autos wie der M3 sein kann.

Schaut cool aus - und so fährt er sich auch: M3. Die Qualität hat leider ihren Preis. So kostet allein die Carbon/Keramik-Bremse 7.440 EUR. Extra.  |  NOEN, BMW
Der Buchstabe M steht bei den Münchnern (traditionellerweise) für was ganz Besonderes. M – das Symbol für alltagstauglichen Hochleistungssport.

Gänsehaut-Feeling inklusive, Adrenalin pur

Der aktuelle M3 schafft den Spagat zwischen Rennstrecke und Flaniermeile perfekt, schnelle Runden und entspanntes Cruisen – beides funktioniert tadellos! So gesehen handelt es sich hier um zwei Autos in einem. Zudem bietet die Limousine ausreichend Platz für eine (kleine) Familie.



Damit kein Irrtum entsteht: Der M3 ist absolut nichts für Warmduscher oder Beckenrandschwimmer (und natürlich auch nichts für Führerscheinneulinge). Steigt man einmal kräftiger auf das Gaspedal, dann geht der BMW ab wie eine Rakete, als gäbe es kein Morgen, Gänsehaut-Feeling inklusive, Adrenalin pur. Der 431-PS-Twin-Turbo dreht wie entfesselt hoch – wenn es sein muss bis zu 7.300 Umdrehungen pro Minute.

Komfort kommt nicht zu kurz

Und der Sound? Passt perfekt dazu – bedrohlich dröhnt der Reihensechser, er brüllt, ziemlich wild sogar. Wir meinen: Das hört sich einfach geil (sorry) an. Präzise und messerscharf ist man mit dem Express-Bayern unterwegs – und: In 4,3 Sekunden ist Tempo 100 erreicht, der 1.000-Meter-Sprint wird in nur 22,2 Sekunden erreicht – das ist schon beeindruckend.

Andererseits ist der Wagen voll alltagstauglich – man kann ganz normal, ohne Stress, fahren. Der Komfort kommt dabei nicht zu kurz: Die Bandscheiben sind auch auf groben Unebenheiten nie in Gefahr …

Im BVZ-Test: BMW M3

Karosserie: vier Türen, fünf Sitzplätze, Länge x Breite x Höhe 4.671 x 1.877 x 1.424 Millimeter, Radstand 2.812 Millimeter, Wendekreis 12,2 Meter, Eigengewicht 1.520 Kilogramm, Kofferraumvolumen ab 480 Liter.

Motor: Benziner, zwei Turbolader, Direkteinspritzung, sechs Zylinder (in Reihe), 24 Ventile, 2.979 Kubikzentimeter, 431 PS, 550 Newtonmeter, Höchstgeschwindigkeit 250 km/h (abgeregelt), in 4,3 Sekunden auf Tempo 100, 8,8 Liter Super (ROZ 95-98), 204 Gramm CO2 pro Kilometer, Abgasnorm Euro 6.

Kraftübertragung: Heckantrieb, Schaltgetriebe (sechs Gänge).

Preis: ab 85.900 €.

Serienausstattung: sechs Airbags, dynamische Stabilitätskontrolle (mit u. a. Traktionsmodus, Anfahrassistent, Trockenbremsen), Geschwindigkeitsregelanlage mit Bremsfunktion, Head-up-Display, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, EfficientDynamics-Sparmaßnahmen.

Fazit: Fahrspaß zum Quadrat …