Erstellt am 28. Juni 2011, 12:05

1.630 Liter Diesel in Kittsee gestohlen. Die Baustelle eines Windparks in Kittsee (Bezirk Neusiedl am See) haben Diebe in den vergangenen Tagen ins Visier genommen. Die Täter zapften aus sieben Arbeitsmaschinen, die bei drei verschiedenen Baulosen abgestellt waren, insgesamt 1.630 Liter Diesel ab.

NÖN/BVZ
Die Unbekannten brachen außerdem zwei Container auf und stahlen das darin abgestellte Werkzeug, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland am Dienstag. Die Höhe des Schadens dürfte sich laut Exekutive auf etwa 10.000 Euro belaufen.