Erstellt am 28. Oktober 2010, 06:35

45-Jährige verletzte sich bei Reitausflug. Eine 45-jährige Lehrerin ist am Sonntag, bei einem Reitausflug im Nordburgenland vom Pferd gestürzt und hat sich verletzt.

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Die Frau war gemeinsam mit einer Reitgruppe auf einem Feldstück in Apetlon unterwegs, als ihr Pferd plötzlich immer schneller wurde und sie die Kontrolle darüber verlor, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland.

Die 45-Jährige erlitt bei dem Reitunfall eine Wirbelsäulenverletzung. Die Österreicherin, mit Wohnsitz in Ungarn wurde nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 16 in das Krankenhaus Eisenstadt geflogen.