Erstellt am 24. Juli 2014, 15:12

von LPD Burgenland

Acht Festnahmen bei "Soko-Ost"-Schwerpunktaktion. Bei einer "Soko-Ost"-Schwerpunktaktion in Wien, Niederösterreich und im Burgenland sind in der Nacht auf Donnerstag acht Personen festgenommen worden.

 |  NOEN, BilderBox - Erwin Wodicka

Im Einsatz waren 230 Polizisten. Das gab die Landespolizeidirektion Niederösterreich bekannt. Vier der acht festgenommenen Personen wurden den Angaben zufolge bei einem Einbruchsdiebstahl erwischt, drei weitere Personen unmittelbar nach einer solchen Tat, dazu noch ein wegen Raubes gesuchter Mann. Außerdem wurden in drei Fällen Suchtmittel und in zwei Fällen gefälschte Dokumente gefunden sowie 111 Verwaltungsübertretungen festgestellt.