Erstellt am 07. November 2011, 13:01

Bankomat-Netz in Österreich teilweise ausgefallen. In ganz Österreich ist es am Montag gegen Mittag zu einem Teilausfall im Bankomat-Netz gekommen. "Betroffen sind Bargeldbehebungen", sagte Angela Szivatz, Pressesprecherin des Bankomatkarten-Anbieters Paylife.

Die Ursache des Problems war gegen 12.30 Uhr noch unklar, Experten seien damit beschäftigt, das Problem zu analysieren, erklärte Szivatz. Wie viele Geräte von dem Teilausfall betroffen sind und wie lange dieser noch anhalten wird, war gegen Mittag noch unklar. Paylife stellt nach Eigenangaben mit den österreichischen Geldinstituten derzeit mehr als 7.600 Geldausgabeautomaten zur Verfügung. Zudem betreut das Unternehmen derzeit rund 65.000 Akzeptanzstellen in Österreich.