Erstellt am 02. November 2010, 14:02

Bundeskanzler Faymann ehrt Retter von Chile. Für ihre Verdienste um die Rettung der chilenischen Kumpel aus der Kupfermine von San Jose ehrt Bundeskanzler Werner Faymann am kommenden Donnerstag die drei österreichischen Helfer.

Die Bergung: Mit dabei Peter Laschober aus Oberwart.EPA  |  NOEN
Peter Lanschober aus dem burgenländischen Oberwart sowie Heinrich Tilz und Johannes Pemberger, beide aus Hüttenberg in Kärnten, erhalten im Rahmen eines Empfangs im Bundeskanzleramt das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich.

Die Spezialisten waren maßgeblich an der historischen Rettungsaktion beteiligt: 33 Bergleute waren am 5. August verschüttet worden. Nach 69 Tagen wurden die Minenarbeiter mit Hilfe der Österreicher vor den Augen von Millionen TV-Zusehern aus mehr als 600 Metern Tiefe wieder ans Tageslicht befördert.