Steinakirchen am Forst

Erstellt am 22. Oktober 2016, 22:48

von NÖN Redaktion und BVZ Redaktion

Pkw-Lenkerin rammt Pferd: Reiterin schwer verletzt. Schwerer Verkehrsunfall im Ortsgebiet von Steinbrunn (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) am Samstag.

Symbolbild

Eine 70-jährige Wienerin kollidierte mit ihrem Pkw mit einem Pferd. 

Durch die Wucht des Zusammenstoßes stürzte die Reiterin, eine 37-jährige Frau aus Niederösterreich, auf die Fahrbahn und wurde schwer verletzt.

Auch das Pferd, ein Wallach, zog sich bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades zu.