Erstellt am 26. Dezember 2011, 12:05

Doppeljackpot bei "6 aus 45" - 3,5 Mio. Euro im Topf. Lotto "6 aus 45" steuert mit einem Doppeljackpot auf das Jahresende zu. Da auf keiner Quittung der richtige Tipp mit 5, 8, 24, 34, 35 und 36 abgedruckt war, bleiben rund 2,2 Millionen Euro im Topf.

Der größte deutsche Lotto-Jackpot mit 43 Millionen Euro ist geknackt.  |  NOEN, dpa
Am kommenden Mittwoch wird ein Doppeljackpot mit 3,5 Millionen Euro ausgespielt, gaben die österreichischen Lotterien am Stefanitag bekannt. Vier Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 7. Zwei Niederösterreicher, ein Tiroler und ein Oberösterreicher erhalten dafür jeweils mehr als 47.000 Euro. Beim Joker gab es am Sonntag ebenfalls keinen Gewinner im ersten Rang, kein Spielteilnehmer hatte die richtige Zahlenkombination auf seinem Wettschein. Damit bleiben mehr als 253.000 Euro im Topf und 400.000 Euro werden bei der nächsten Ziehung erwartet. Die endgültigen Lotto-Quoten der Ziehung vom Sonntag: ~ DJP Sechser, im Topf bleiben EUR 2.172.298,80 - 3,5 Mio. Euro warten 4 Fünfer+ZZ zu je EUR 47.456,90 160 Fünfer zu je EUR 1.294,20 415 Vierer+ZZ zu je EUR 174,60 7.730 Vierer zu je EUR 44,20 10.351 Dreier+ZZ zu je EUR 16,00 128.299 Dreier zu je EUR 4,70 444.668 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,10