Erstellt am 06. März 2013, 12:42

Duo wollte 12.000 Zigaretten schmuggeln. Frauen versteckten Zigaretten in Taschen und Reservereifenmulde

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Eine Anzeige hat sich am Dienstag ein gescheitertes Schmuggler-Duo in Heiligenkreuz (Bezirk Jennersdorf) eingehandelt. Zwei Frauen im Alter von 22 und 32 Jahren wollten mit dem Pkw 12.000 Zigaretten über die Grenze in ihr Heimatland Ungarn bringen. Bei einer Kontrolle beim Grenzübergang flogen die beiden allerdings auf. Die Beamten entdeckten die in Taschen und in der Reservereifenmulde versteckten Zigaretten, so die Landespolizeidirektion Burgenland am Mittwoch.