Erstellt am 05. April 2012, 16:49

Ein Toter und zwei Verletzte bei Verkehrsunfällen. Ein Toter und zwei Verletzte lautet die Bilanz zweier Verkehrsunfälle, die sich Donnerstagnachmittag im Nordburgenland ereignet haben.

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
In Wallern (Bezirk Neusiedl am See) kam ein Motorradfahrer ums Leben, teilte ein Sprecher der Landessicherheitszentrale Burgenland der APA mit. Die Einsatzkräfte konnten dem Biker nicht helfen, er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Details waren zunächst nicht bekannt.

Mit Verletzungen wurde etwa eine Stunde zuvor eine Mutter und ihr Kind ins Eisenstädter Krankenhaus gebracht. Der Pkw der Frau hatte sich auf der Südostautobahn A3 kurz vor der Abfahrt Hornstein (Bezirk Eisenstadt Umbebung) in Fahrtrichtung Eisenstadt aus unbekannter Ursache überschlagen. Notarzt, Rettung, Feuerwehr und Polizei waren im Einsatz.