Erstellt am 22. November 2013, 09:00

Einbrecher kamen in der Dämmerung. Derzeit unbekannte Täter drangen gewaltsam in drei Einfamilienhäuser in Pama (Bezirk Neusiedl/See) sowie am Donnerstag in ein Haus in Schandorf (Bezirk Oberwart) ein.

In Pama wurden diverse Elektrogeräte gestohlen; aufgrund des zeitlichen Zusammenhangs der Einbrüche kann davon ausgegangen werden, dass es sich um die gleichen Täter handelt.

Nach dem Einstieg Unbekannter in ein Einfamilienhaus in Schandorf wurden die Räume des Gebäudes durchwühlt vorgefunden, gestohlen wurde aber nichts.

Bei beiden Tatorten konnten DNA und andere Spuren gesichert werden.