Erstellt am 10. Februar 2016, 12:30

von APA Red

Einbrecher stahlen im Bezirk Oberwart Geld und Schmuck. In Wolfau (Bezirk Oberwart) haben Einbrecher am Dienstag Geld und Schmuck gestohlen. Die Täter brachen am Nachmittag ein Fenster auf und drangen in ein Wohnhaus ein.

 |  NOEN, Bilderbox.com
Als eine Bekannte das Haus betrat, sah sie plötzlich eine dunkel gekleidete männliche Gestalt, berichtete die Landespolizeidirektion. Die 30-Jährige verließ das Gebäude und verständigte ihren Lebensgefährten, der die Polizei rief.

Elektrogeräte aus Gasthaus-Hof geklaut

Aufgrund der gefundenen Spuren gehen Ermittler von zwei Tätern aus. Bei dem Einbruch entstand ein Schaden von rund 3.000 Euro.

Auch im Hof eines Gasthauses in Schattendorf (Bezirk Mattersburg) sind Dienstagfrüh Diebe am Werk gewesen. Sie machten sich mit Staplerbatterien und Elektrogeräten in ihrem Wagen aus dem Staub. Als die Besitzerin auf den Diebstahl aufmerksam wurde, sah sie eine Täterin flüchten und merkte sich das Kennzeichen des davonfahrenden Autos.

Bei den Erhebungen erkannte die Bestohlene die Verdächtige, eine 44-jährige Frau aus Ungarn, auf einem Foto. Die Polizei sucht nun nach ihr. Der bei dem Diebstahl entstandene Schaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt.