Erstellt am 18. März 2016, 10:13

von LPD Burgenland

Einbrüche in den Bezirken Oberwart und Güssing. Diebstähle in Laftnitz, Großpetersdorf und Stinatz.

 |  NOEN, Bilderbox.com
Bisher unbekannte Täter drangen gestern mit Gewalt in ein Wohnhaus in Neustift an der Laftnitz (Bezirk Oberwart) ein.  Die Täter stahlen einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag. Sie richteten beträchtlichen Sachschaden an. Die Fahndung wurde eingeleitet.

In Großpetersdorf (Bezirk Oberwart) wurde von unbekannten Tätern in der Nacht zum 17.3.2016 ein Kellerabteil aufgebrochen. Daraus stahlen die Täter Fischerzubehör und zwei Angelruten. Der Schaden liegt im unteren dreistelligen Eurobereich. Nach den Unbekannten wird gefahndet.
 
In Stinatz (Bezirk Güssing) drangen unbekannte Täter nach Aufbrechen eines Fensters in ein Wohnhaus ein und stahlen daraus Bargeld und Schmuck. Wie hoch der Schaden ist, steht derzeit noch nicht fest.
Eine Fahndung nach den Unbekannten wurde eigeleitet.