Erstellt am 10. Oktober 2015, 19:27

von APA/Red

5.050 seit Mitternacht in Nickelsdorf angekommen. Seit Mitternacht haben 5.050 Flüchtlinge den burgenländischen Grenzort Nickelsdorf erreicht.

 |  NOEN, APA/Roland Schlager

Von Mitternacht bis 07.00 Uhr am Montag wurden nochmals rund 3.680 Asylsuchende gezählt.  In Heiligenkreuz hingegen wurden keine Flüchtlinge registriert.

Am Samstag waren von Mitternacht bis 19.00 Uhr 5.050 Menschen eingetroffen, teilte die Landespolizeidirektion Burgenland in der Früh per Aussendung mit. In Heiligenkreuz hingegen wurden keine Flüchtlinge registriert.

5.050 seit Mitternacht in Nickelsdorf angekommen

Seit Mitternacht haben 5.050 Flüchtlinge den burgenländischen Grenzort Nickelsdorf erreicht.Diese seit Mitternacht verzeichnete Zahl nannte Samstagfrüh die Landespolizeidirektion Burgenland.

In Heiligenkreuz wurden hingegen keine Flüchtlinge registriert. Am Freitag verzeichnete die Polizei insgesamt 6.746 Menschen, die im Burgenland eintrafen.