Erstellt am 05. September 2015, 13:11

von APA/Red

Innenministerium: 6.500 in Österreich angekommen. Seit den frühen Morgenstunden sind bereits 6.500 Flüchtlinge aus Ungarn in Österreich angekommen, das hat das Innenministerium Samstagmittag über den Kurznachrichtendienst Twitter mitgeteilt.

 |  NOEN, ROLAND SCHLAGER (APA)
"Nahezu alle wollen nach Deutschland weiterreisen. Die Weiterreise wird ihnen ermöglicht", hieß es.

Insgesamt erwartet Österreich im Rahmen der aktuellen Flüchtlingswelle aus Ungarn bis zu 10.000 Menschen, hatte es vorher bereits geheißen. Seitdem die Regierungen in Wien und Berlin Freitagabend zugesagt, die Flüchtlinge einreisen zu lassen, treffen laufend Flüchtlinge im Burgenland ein. Tausende wurden mit Bussen von der ungarischen Regierung dorthin gebracht. Unterdessen machte sich in Budapest erneut hunderte Flüchtlinge zu Fuß Richtung Westen auf.