Erstellt am 05. März 2012, 15:27

Kein Alkolenker bei 779 Tests. Positives Ergebnis aus Sicht der Polizei bei Verkehrskontrollen am Wochenende im Burgenland: Insgesamt wurden bei 779 Autofahrern ein Alkovortest durchgeführt.

 |  NOEN
Sämtliche Tests verliefen negativ, kein einziger Lenker hatte die für ihn geltende Promillegrenze überschritten, teilte das Landespolizeikommando Burgenland am Montag in einer Aussendung mit. Dennoch gab es einen Wermutstropfen: 751 Verkehrsteilnehmer wurden angezeigt, weil sie das Tempolimit überschritten hatten.