Erstellt am 01. August 2014, 17:11

von APA Red

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfällen. Im Burgenland sind die Rettungskräfte Freitagnachmittag nach zwei Verkehrsunfällen zu Einsätzen ausgerückt.

 |  NOEN, Stefan Obernberger

Zwischen Glashütten und Lockenhaus (Bezirk Oberpullendorf) kam nach Angaben der Landessicherheitszentrale ein Pkw von der Fahrbahn ab. Der Notarzthubschrauber Christophorus 16 flog einen Verletzten ins Spital nach Oberwart.

In Großhöflein (Bezirk Eisenstadt Umgebung) wurde ein Fußgänger von einem Auto erfasst und verletzt. Er wurde mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus Eisenstadt gebracht.