Erstellt am 22. November 2010, 13:21

Lotto und Toto: Burgenländer sind die großen Gewinner. Per Quicktipp hat ein Burgenländer in der 46. Toto-Runde einen Solozwölfer geholt und damit exakt 150.077,70 Euro gewonnen. Ein weiterer Burgenländer tippte bei der Lottoziehung auf die sechs Richtigen.

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Der Zufallsgenerator war für den einzigen richtigen Zwölfertipp eines überglücklichen Burgenländers in der 46. Toto-Runde verantwortlich, wobei sich ein Jackpot aus einer Garantierunde entwickelt hatte. In der Torwette heißt es bereits zum 20. Mal hintereinander Jackpot im ersten Rang. Damit geht es in der nächsten Runde um etwa 125.000 Euro. Annahmeschluss für die 47. Runde ist am Samstag um 15.20 Uhr.

Bereits seit Sonntag-Abend sind ein Burgenländer und ein Salzburger um 1,9 Millionen Euro reicher. Beide tippten bei der Lottoziehung auf die sechs Richtigen "1, 13, 24, 30, 36 und 38". Die glücklichen Gewinner spielten beide sechs Quicktipps und lagen mit ihrem dritten Versuch goldrichtig. Profitiert haben von dem Doppeljackpot mit 3,7 Millionen Euro zwei weitere Spieler aus Salzburg und Niederösterreich, die mit einem Fünfer und der Zusatzzahl 19 je rund 108.000 Euro einheimsten.