Erstellt am 06. Mai 2013, 11:31

PKW-Einbrüche in Lockenhaus und Lutzmannsburg. Bisher unbekannte Täter brachen drei auf dem Parkplatz vor der Burg in Lockenhaus abgestellte PKW auf.

Beim Versuch, in ein viertes Fahrzeug zu gelangen, scheiterten sie. Aus den Autos wurden Dokumente, Bargeld sowie diverse persönliche Wertgenstände gestohlen. Die Höhe des Schadens ist derzeit nicht bekannt. Spuren wurden gesichert, die Fahndung nach den Tätern wurde eingeleitet.
Ein weiteres Fahrzeug wurde auf dem Parkplatz vor der Therme in Lutzmannsburg aufgebrochen.
 
Sämtliche Einbrüche wurden am Samstag in der Zeit zwischen 17:00 Uhr und 21:05 Uhr verübt. Die Täter gingen äußerst brutal vor, indem sie bei allen Autos die Seitenscheibe einschlugen und dadurch in den Innenraum gelangten. Ein Zeuge beobachtete zwei Männer, die mit einem dunklen Audi, älteres Baujahr mit ungarischem Kennzeichen davonfuhren. Eine sofort eingeleitete örtliche Fahndung blieb erfolglos.