Erstellt am 27. April 2014, 12:42

Reifenplatzer an Lkw auf A2. Zu einer umfangreichen Verkehrsbehinderung und einer leichten Verletzung einer Mattersburgerin hat am Samstag ein Reifenplatzer an einem Sattelzug auf der A2 in der Steiermark geführt.

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Der aufsehenerregende Unfall ereignete sich gegen 13.00 Uhr auf der Südautobahn bei Ilz (Bezirk Hartberg-Fürstenfeld) in Fahrtrichtung Graz. Laut Polizei gelangte das tschechische Sattelzugfahrzeug vermutlich durch einen Reifenplatzer des linken Vorderrades auf den zweiten Fahrstreifen.

Dabei kollidierte es seitlich mit dem Kombi eines Ehepaares aus dem Bezirk Mattersburg und stieß diesen gegen die Mittelleitschiene. Die im Kombi mitgefahrene 53-jährige Beifahrerin erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde im LKH Fürstenfeld ambulant behandelt.

Die Mittelleitschiene wurde vom Sattelzugfahrzeug auf einer Länge von 150 Metern auf die Gegenfahrbahn gedrückt, wodurch der Verkehr für drei Stunden in beide Fahrtrichtungen über die jeweiligen Pannenstreifen umgeleitet werden musste. Der Lkw-Lenker kam ohne Verletzungen davon.