Erstellt am 02. Juli 2014, 09:27

von Michael Pekovics

Schwerpunktaktion der Polizei. In der Nacht von Samstag auf Sonntag dieser Woche führt die Polizei eine Schwerpunktaktion in allen Bezirken des Landes durch. Alko- und Drogenlenker sind im Visier.

Die Polizei führt in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine Schwerpunktaktion durch. Im Visier sind Alko- und Drogen-Lenker.  |  NOEN, Archiv
Die Landespolizeidirektion gab bekannt, dass in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine landesweite Schwerpunktaktion in allen Bezirken durchgeführt wird. "Das ist eine Großaktion, die zusätzlich zu den im Sommer verstärkten normalen Kontrollen durchgeführt wird", heißt es aus der Landespolizeidirektion Eisenstadt.

"Bewusstsein schärfen und präventiv auf die Autofahrer einwirken"

Das Hauptaugenmerk der Kontrollen liegt auf Alkohol- und Drogen-Lenker, aber auch Telefonieren am Steuer und die Anschnallpflicht soll kontrolliert werden. "Durch diese Ankündigung über die Medien wollen wir das Bewusstsein schärfen und präventiv auf die Autofahrer einwirken", sagt ein Sprecher der Polizei.

Vor allem Nachtschwärmer und Discobesucher sollten die Hände vom Alkohol lassen, wenn sie mit dem Auto unterwegs sind. Denn die Polizei hat angekündigt, vor allem den sogenannten Discoverkehr in den Nacht- und frühen Morgenstunden kontrollieren zu wollen.