Erstellt am 07. Mai 2013, 11:55

Sieben Granaten aus 2. Weltkrieg entdeckt. Im Südburgenland wird derzeit die Trasse für die geplante Schnellstraße S7 im Auftrag der Asfinag nach archäologischen Funden und Kriegsmaterial aus dem Zweiten Weltkrieg abgesucht.

 |  NOEN
Dabei wurden am Montagnachmittag sieben Granaten entdeckt, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland am Dienstag. Bei den sichergestellten Kriegsrelikten handelte es sich um 82 Millimeter-Munition für Granatwerfer der Sowjetarmee. Die Granaten wurden vom Entminungsdienst abgeholt.