Erstellt am 25. Juli 2012, 13:53

Wetterwarnungen in NÖ, Wien und Burgenland. Starkregen- und Unwetterwarnungen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) gibt es heute, Mittwoch, für Wien, Niederösterreich und das Burgenland. Hochwassergefahr wird ausgeschlossen.

 |  NOEN
Im Burgenland blieb die Zahl der Einsätze für die Feuerwehren in Relation zur Regenmenge sehr niedrig, hieß es von der Landessicherheitszentrale Burgenland (LSZ). Es habe lediglich ein paare kleinere Einsätze gegeben. Die Feuerwehrmänner hätten wenige Pumparbeiten erledigen müssen.

Die Pegelstände in Niederösterreich ließen keine Hochwasser-Gefahr erwarten, hieß es am Mittwochvormittag bei der Landeswarnzentrale. Es gebe auch keine witterungsbedingten Einsätze. In Wien wird laut einer Meteorologin von der ZAMG der meiste Niederschlag heute, Mittwoch, niedergehen. In Bezug auf Hochwasser sei die Lage nicht verschärft.