Oberpullendorf , Oberwart , Güssing , Jennersdorf

Erstellt am 20. April 2017, 09:21

von APA Red

Tausende Haushalte im Burgenland waren ohne Strom. Aufgrund der Witterungsverhältnisse sind in der Nacht auf Donnerstag mehrere tausend Haushalte im Burgenland ohne Strom gewesen.

Symbolbild  |  APA (dpa)

Wie die Netz Burgenland gegenüber der APA mitteilte, waren vor allem die Bezirke Oberpullendorf und Oberwart von den Stromausfällen betroffen. Aktuell gebe es noch in den Bezirken Oberwart, Güssing und Jennersdorf vermehrt Unterbrechungen.

Man sei dabei die Versorgung wiederherzustellen, teilte Sprecher Gerhard Altmann mit. Es sei aufgrund der Wettersituation allerdings nicht auszuschließen, dass es zu weiteren Unterbrechungen kommen könne.