Erstellt am 30. April 2014, 14:34

Autobahnpolizei: Dienststelle sperrt bereits am 1. Mai. Früher als geplant wird mit 1. Mai mit der Schließung der ersten Polizeidienststellen begonnen.

 |  NOEN, HERBERT PFARRHOFER (APA)

Zunächst war der Umsetzungsplan vom Innenministerium mit Juni angekündigt. Insgesamt sind von der Schließung morgen, Donnerstag, 34 Posten betroffen. Im Burgenland wird die Autobahnpolizeiinspektion Wulkaprodersdorf geschlossen.

"Dort, wo es früher realisierbar war, wird der Plan umgesetzt", sagte Karl-Heinz Grundböck, Sprecher des Innenressorts. Was bis Juni nicht umsetzbar sei, werde zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Die betroffenen Polizisten, die auf andere Dienststellen aufgeteilt werden, seien darüber zeitgerecht informiert worden. An der Zahl der Zusammenlegung hat sich laut Grundböck nichts geändert, lediglich am Umsetzungsplan.

Übersicht:

Von 63 Dienststellen werden im Burgenland insgesamt elf mit anderen Dienststellen zusammengelegt.

1. Draßmarkt
2. Kohfidisch
3. Kukmirn
4. Markt Allhau
5. Mörbisch am See
6. Nickelsdorf
7. Pöttsching
8. Sieggraben
9. PI-AGM Kittsee (Polizeiinspektion-Ausgleichsmaßnahmen)
10. PI-AGM Lackenbach
11. Wulkaprodersdorf API (Autobahnpolizeiinspektion)