Erstellt am 31. Dezember 2011, 21:37

Zwei der weltweit größten Dopinghändler festgenommen. Riesen-Schlag gegen die Dopingszene: Zwei der weltweit größten Dopinghändler sind am 27. Dezember in Bad Kleinkirchheim in Kärnten festgenommen worden.

 |  NOEN
Die beiden Slowenen, Mann und Ehefrau, stehen im Verdacht, seit dem Jahr 2000 ein Netzwerk an Webseiten zum Verkauf von Steroiden betrieben zu haben. Ermittler schätzen den daraus resultierten Gewinn auf mindestens 50 Millionen Dollar (38,6 Mio. Euro).

Die aus den Dopinggeschäften erzielten Gewinne wurden zum größten Teil in Immobilien investiert. Die Festnahme des Paares gelang dem Referat für Dopingbekämpfung mit Unterstützung der Cobra, wie Bundeskriminalamtssprecherin Silvia Strasser einen Bericht der "Kronen Zeitung" (Sonntagausgabe) bestätigte.