Erstellt am 12. Oktober 2017, 11:37

von Redaktion noen.at

Chatbot warnt Hundebesitzer vor Giftködern. Der Wachhund ist ein Chatbot für den Facebook Messenger. Dieser kostenlose Chatbot dient als Giftköder Warndienst und informiert Hundebesitzer schnell und unkompliziert über mögliche Gefahrenquellen. Einmal angemeldet verschickt er automatisch Giftködermeldungen.

shutterstock/Syda Productions

Giftköder sind eine reale Bedrohung für Hunde und deren Besitzer. Jeden Tag wird in Österreich und Deutschland mindestens ein vorsätzlich platzierter Giftköder gefunden. Traurige Bilanz im Juli: 10 vergiftete Hunde, 3 davon tödlich in Österreich. 

Die schnelle Verbreitung von Giftködermeldungen ist unerlässlich um Hunde und deren Besitzer von solchen Tragödien zu bewahren. Deshalb wurde Wachhund entwickelt.

Meldungen können leicht geteilt und versendet werden

Der User kann dabei eine gewünschte Region auswählen und bekommt dann nur die für ihn relevanten Meldungen zugesendet. Diese Giftködermeldungen können zudem schnell an Freunde weitergeleitet oder auf Facebook geteilt werden.

Der User kann selbst verdächtige Funde melden. Somit sorgt der Wachhund für Sicherheit beim Spaziergang mit dem Hund.

Hier geht's zu weiteren Infos: www.wachhund.online

Hier geht's zum Bot: http://spike.wachhund.online/warnbot

Giftköder-Wachhund Spike