Erstellt am 08. November 2016, 14:38

von NÖN Redaktion

Promis standen Modell für Tierschutzkalender 2017 . „Tiere sind auch nur Menschen“: Unter diesem Motto steht der neue Tierschutzkalender 2017 des Wiener Tierschutzvereins (WTV), der am Montagabend im Restaurant Junn Bar & Kitchen im 1. Wiener Gemeindebezirk offiziell präsentiert wurde.

Verantwortlich dafür ist wieder einmal Starfotograf Manfred Baumann, der seine Dienste nun bereits zum dritten Mal für den WTV in den Dienst der guten Sache stellte. Diesmal bat Baumann prominente Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur gemeinsam mit Schützlingen des WTV vor seine Linse.

Damit wollen der Fotograf, die prominenten Tierschützer sowie der WTV ausdrücken, dass „Tiere genauso empfindsame Lebewesen wie wir Menschen sind, Gefühle haben, auf menschliche Hilfe angewiesen sind“.

Erlös kommt Tieren zugute

Die Promi-Models waren Herbert Steinböck und Reinhard Novak, Verena Scheitz, die ehemalige Miss Austria und CEO der Miss Austria Corporation Silvia Schachermayer, Werbestar Chiara Pisati (Ixi aus der Familie Putz), Musiker Andy Lee Lang, die Schauspielerinnen Roxanne Rapp und Hilli Reschl, Sängerin Virginia Ernst, Charity-Lady Yvonne Rueff sowie Schauspieler Morteza Tavakoli und WTV-Präsidentin Madeleine Petrovic.

Bei der Präsentation mit dabei waren unter anderem Modedesigner La Hong, ORF-General Alexander Wrabetz, Puls4-Moderatorin & Andreas Gabalier-Freundin Silvia Schneider.

Der Tierschutz-Kalender kann per E-Mail mitgliederverwaltung@wiener-tierschutzverein.org bestellt oder direkt im Wiener Tierschutzverein gekauft werden. Der Erlös kommt den Schützlingen des Wiener Tierschutzvereins zugute.