Erstellt am 27. Februar 2012, 07:00

84. Oscar-Verleihung - "The Artist" zum Besten Film gekürt. "The Artist" von Michel Hazanavicius ist bei der 84. Oscar-Verleihung in Los Angeles zum Besten Film gekürt worden.

epa03123946 (FILE) An undated film still provided by the Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) on 17 February 2012 shows French actor Jean Dujardin (L) and Argentine-French actress Berenice Bejo in 'The Artist'. The movie won three Oscars including Best Actor for Dujardin, Best Director for Michel Hazanavicius and Best Picture. EPA/THE WEINSTEIN COMPANY / HO HANDOUT EDITORIAL USE ONLY/NO SALES HANDOUT EDITORIAL USE ONLY/NO SALES  |  NOEN, THE WEINSTEIN COMPANY / HO (AMPAS/THE WEINSTEIN COMPANY)
Der schwarz-weiße, französisch finanzierte, aber in Hollywood gedrehte Stummfilm hat sich damit in der Königskategorie gegen acht weitere Filme durchgesetzt: "The Descendants", "Extrem laut und unglaublich nah", "The Help", "Hugo Cabret", "Midnight in Paris", "Moneyball - Die Kunst zu gewinnen", "The Tree of Life" und "War Horse - Gefährten".

Der Streifen, der mit zehn Nominierungen in das Oscar-Rennen eingezogen war, kommt damit am Ende des Abends auf fünf Trophäen. Neben dem Oscar für den besten Film gab es Auszeichnungen für Regisseur Michel Hazanavicius, Hauptdarsteller Jean Dujardin sowie für das "Beste Kostüm" und die "Beste Filmmusik".